Yoga Anatomie ~ Basiskurs

Für (angehende) Yogalehrer und fortgeschrittene Yogis mit großem Interesse an der körperlichen Detailarbeit.

Du bist bereits YogalehrerIn und/oder übst leidenschaftlich gern Yoga und genießt die wohltuende Wirkung der Praxis auf deinen Körper. Hast schon bemerkt, dass Beschwerden nach bestimmten Asanas verschwinden und möchtest gern wissen, warum denn genau? Vielleicht magst du den Aufbau deines Körpers einmal ganz genau betrachten und seine Strukturen kennenlernen.

 

In unserem Basiskurs der (Yoga) Anatomie mit Physiotherapeutin und Yogalehrerin Nina Heinemann lernst du den Aufbau des menschlichen Körpers kennen. Praxisorientiert und interaktiv wanderst du mit deiner Aufmerksamkeit von Fuß bis Kopf, lernst die wichtigsten Knochen, Gelenke und Muskeln kennen. Du erfährst Details über häufige Krankheitsbilder und über die positiven und negativen Auswirkungen, die Asanas auf unseren Körper haben können.

Termine und Themen

Damit du Zeit hast, alles Gelernte "zu verdauen" ist dieses Modul auf 3 Tage an zwei Wochenenden gesplittet. Das erste Mal findet der Kurs im Juli statt, ein dritter Tag schließt sich im Oktober an.

>>> 06. und 07. Juli  2019 (Samstag und Sonntag)

  • allgemeine Körperlehre
  • Der Fuß und Unterschenkel
  • Das Knie und der Oberschenkel
  • Das Becken, die Hüfte und das Iliosakralgelenk (ISG)
  • Die Wirbelsäule
  • Der Rücken, die Körpermitte, der Beckenboden und das Zwerchfell

 

>>> 11. Oktober 2019 (Freitag)

  • Der Brustkorb und die Halswirbelsäule
  • Die Schulter
  • Der Arm und Ellbogen
  • Die Hand

 

♥ Die einzelnen Punkte folgen einem Schema, welches es dir ermöglicht, auch bei sehr vielen Inhalten den Überblick zu behalten:

Welche Knochen, Gelenke, Sehnen, Bänder und Muskeln wirken auf den jeweiligen Körperbereich? Welche Krankheitsbilder gibt es und was sind häufige Ursachen? Welche Asanas sind wohltuend und wo gilt es, besonders achtsam zu sein?

Yoga Anatomie Fortbildung NRW

 

Außerdem ermöglicht dir unser strukturiertes und übersichtliches 40-seitiges Lehrgangsskript, welches sich am Aufbau des Moduls orientiert, ein unkompliziertes Nachschlagen der Inhalte.

Ein Blick ins Skript am Beispiel des Kniegelenks..

Organisatorisches und Preise

>>> Die Ausbildungszeiten: 

Samstag, 06. Juli, 9:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 07. Juli, 9:00 - 16:30 Uhr

Freitag, 11. Oktober 9:00 - 18:00 Uhr

 

>>> Der Ausbildungsort:

Sunny Mind Yoga Studio AUE (Anfahrt)

 

>>> Die Kosten: 350,00 Euro

Ehemalige Sunny Mind Yoga Trainees oder Sunny Mind Yogalehrer, die ihr Wissen auffrischen wollen, zahlen 320,00 Euro.

 

>>> verfügbare Plätze:

Das Anatomie-Modul findet im Rahmen unserer diesjährigen Yogalehrerausbildung statt. Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, halten wir die Gruppe klein und vergeben nur 6 Plätze.

 

>>> Übrigens:

Wenn du dich als YogiNi für dieses Modul anmeldest und zu einem späteren Zeitpunkt die Ausbildung bei uns machen möchtest, rechnen wir dir 50% des gezahlten Beitrages an. An dem Modul darfst du noch ein zweites Mal teilnehmen.

Deine Dozentin

Nina (Physiotherapeutin, HP Phys., Yogalehrerin, physyolates-Trainerin, Thai Yoga Bodyworkerin) vermittelt dir mit Freude die Themen Anatomie und Physiologie des Yoga.

 

Nina arbeitet als selbstständige Physiotherapeutin in ihrer eigenen Praxis und unterrichtet dort Yoga, Yin Yoga und physyolates Kurse. Ihr Unterricht wird spürbar beeinflusst durch ihre tägliche Arbeit mit ihren Patienten und deren körperlichen Bedürfnissen. Ihr fundiertes, therapeutisches Fachwissen lässt sie stets in ihren durch Achtsamkeit und körperbewusstsein geprägten Unterricht einfließen.

 

Nina wird dir das anatomische, an der Praxis orientierte Basiswissen für deinen Yogaunterricht und/ oder deine eigene Praxis vermitteln, so dass du mit Freude und Sicherheit dich selbst und deine Schüler durch Yogastunden führen kannst.

Anmeldung oder Fragen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das könnte dich auch interessieren:


Sunny Mind Yoga